home · Rezepte · Amuse gueule · Apfelscheiben mit Knoblauch
Rezeptsammlung - Amuse gueule
Drucken

gebratene Apfelscheiben mit Knoblauch

2 Äpfel
3-4 Knoblauchzehen
Thymian
Butter
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Crostini

Die Knoblauchzehen in einer ofenfesten Form mit etwas Olivenöl im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 40-50 Min. weich garen. Abkühlen lassen.
Apfel quer in dünne Scheiben schneiden, Kerngehäuse entfernen und in Butter kurz und kräftig anbraten.
Knoblauch aus den Zehen drücken und mit Salz und Pfeffer zu einem pikanten Mus verrühren. Apfelscheiben noch warm auf Crostini legen und mit dem Knoblauchmus bestreichen. Mit ein paar Thymianblättchen garnieren.

(Friedrich Pieper, abgeschaut bei Hannelore Schaudt)