home · Rezepte · Saucen · Morchelrahmsauce
Rezeptsammlung - Sauce
Drucken

Morchelrahmsauce

1 Zwiebel, sehr fein gehackt
150 g Morcheln, frisch, sehr fein gehackt
Sonnenblumenöl
20 ml Cognac
100 ml Weißwein
1 TL Rosmarin, sehr fein gehackt
200 ml Sahne
Salz, Pfeffer

Die Zwiebeln in wenig Öl goldbraun anbraten, dann die Morcheln zugeben und ca. 5 Min. unter ständigem Rühren dämpfen. Dann mit Cognac und Weißwein ablöschen, auf kleiner Flamme reduzieren. Salz, Pfeffer, Rosmarin und Sahne zugeben, gut verrühren und bei kleiner Hitze noch etwas ziehen lassen.
Die Sauce wird nicht passiert! Daher sollten die Zutaten sehr fein gehackt sein.
(Oliver Nyaguy, Ars in Vitro, am 6. Juli 2012 im "Perfekten Dinner")

Varianten
andere Pilze: Mit Steinpilzen oder Shiitake schmeckt diese Sauce auch sehr gut.
getrocknete Pilze: lassen sich genauso gut verwenden, dann braucht man allerdings nur ca. 20 - 30 g. In wenig warmem Wasser einweichen und das Einweichwasser (Sand zurücklassen!) der Sauce beigeben.
(Friedrich Pieper)