home · Rezepte · Saucen · Zwiebel-Sauce
Rezeptsammlung - Sauce
Drucken

saure Zwiebelsauce

4 EL Schweineschmalz, Öl oder Butterschmalz
6 EL Mehl
1 große Gemüsezwiebel, fein geschnitten
750 ml Rinder-, Kuttel- oder Gemüse-Brühe, trockener Wein (rot/weiß z.B. für dunkle oder helle Kutteln)
3-6 EL Weinessig, abschmecken!
1/2 Lorbeerblatt
Pfefferkörner, Nelken, Wacholderbeeren
Salz

Fett erhitzen, Mehl darin hellbraun anrösten, dann erst die Zwiebel zugeben und in der Mehlschwitze so lange dünsten, wie das Mehl nicht zu dunkel wird. Dann nach und nach ablöschen und dabei kräftig rühren. Übrige Zutaten zugeben und ca. 30 Min. köcheln, dabei immer wieder gut umrühren (Mehlschwitze brennt gern an!), dann durchs Sieb passieren.
Saure Zwiebelsauce verwendet man für Linsen, saure Kutteln, Haschee, Pilze etc.
(schwäbisches Standardrezept)
Varianten
Sigis Zwiebelsauce: 60g Zwiebeln werden, zusätzlich mit 3 Knoblauchzehen, in Butter angeschwitzt, mit 150 ml Weißwein abgelöscht, reduziert, mit 750 ml Brühe aufgegossen, noch einmal auf 250 ml reduziert, und dann mit 3 EL Essig gewürzt und mit 90 g eiskalter Butter aufmontiert.
(Sigi Körner, zum gourmet treff am 8. Okt. 2014)