home · Rezepte · Vorspeisen · Sommersalat
Rezeptsammlung - Vorspeise
Drucken

Sommerlicher Salat in Variationen

gemischter bunter Salat
dekorative essbare Blüten
Gartenfrüchte
Balsamicojus und Basilikumöl
oder Vinaigrette

Den Salat locker auf Tellern anrichten, dekorativ mit essbaren Blüten belegen, Gartenfrüchte beilegen. Erst direkt vorm Servieren mit dem Dressing beträufeln und die jeweilige Beilage heiß, lauwarm oder kalt (s. Variationen) anlegen. Mit aufgeröstetem Baguette servieren.
Varianten:
(1) mit Riesengarnelenschwänzen in der Schale (am besten "easy peel", d.h. am Rücken aufgeschnitten und entdarmt), in Butter und Knoblauch kurz gebraten.
(2) mit Kartoffelrösti, belegt mit Räucherlachstatar, Forellentatar, Matjestatar, GeflügelLeberPralinen oder Entenbrust.
(3) mit gefüllten Zucchiniblüten.
(4) mit gefüllten Tintenfischen.
(5) mit pochierten Hähnchenbrüstchen, lauwarm oder kalt.
(Friedrich Pieper)
(6) mit gegrillten Nektarinen: Nektarinenspalten in der Grillpfanne scharf anbraten. An Salat dekorativ anrichten, mit Ziegenkäse-Vinaigrette beträufeln und mit Parmesan und grob gehackten Walnüssen bestreuen. Gut passen auch scharf angebratene Garnelen dazu (ungeschälte, halbierte Knoblauchzehen mit in die Pfanne geben - nur "ein Hauch von Knoblauch").
(Friedrich Pieper - abgeschaut bei Horst Lichter am 1. Juni 2007 in Kerners Kochschau, leicht variiert zum gourmettreff am 27.6.2007)