home · Rezepte · Pasta & Co. · Nudeln in Schinken
Rezeptsammlung - Pasta, Pizza & Co.
Drucken

Nudeln in Schinken

500 g gekochte Nudeln
8 Scheiben gekochter Schinken
4 Eier
200 ml Sahne
2 EL Butter
200 g Greyerzer, Bergkäse oder Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskat

Eier und Sahne verquirlen. Kräftig würzen, damit die Nudeln später auch Geschmack bekommen. Eine ofenfeste Form innen buttern. Den Boden und die Seiten mit Schinken auslegen. Nudeln bis knapp unter den Rand einfüllen. Mit der Eier-Sahne-Sauce (Sauce Royal) auffüllen. Mit dem geriebenen Käse abdecken. (Die Käseschicht darf gerne etwas dicker sein bei mir ist sie gut 1 cm dick). Im vorgeheizten Ofen bei 180° 25 Minuten garen. Zum Schluss noch 5 Minuten auf Grillfunktion stellen, um den Käse schön braun und knusprig zu bekommen.
Beilage: Gemischter Salat
Serviervorschlag: Ich setze den Nudeltopf (Käseschicht nach oben) mittig auf einen großen flachen Teller und lege den angemachten Salat im Halbkreis um die Nudeln.

(Heinz Rohrhirsch)