home · Rezepte · Beilagen · Djuvec Reis
Rezeptsammlung - Beilage
Drucken

Djuvec Reis

2 Tassen Reis
1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
2 rote Gemüse-Paprika
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 EL Butter
1 EL Paprikapulver, süß
2 EL Tomatenmark
1 Tasse Ajvar
1 Tasse Erbsen
Olivenöl
Salz

Die Paprika, geviertelt, mit der Hautseite nach oben, unterm Backofengrill anrösten, dann abschrecken, schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten kurz blanchieren, pellen, entkernen (Abfälle aufkochen, den Saft passieren und später zum Reis geben) und ebenfalls würfeln. Knoblauch fein hacken und mit Salz zu einem Mus zerdrücken.
Butter hellbraun aufschäumen, Paprikapulver ganz kurz mitrösten, dann die Zwiebeln und Paprika anschwitzen. Mit Olivenöl sämig aufrühren. Ayvar, Tomatenmark, Knoblauchmus und Reis zugeben. Den Reis leicht anbraten, Wasser und den Tomatensaft angießen und ca. 10 min köcheln. Tomatenwürfel und Erbsen zugeben und fertig garen. Abschmecken.
(Julka Pap, zur Vojvodina Kochwerkstatt am 22.7.2017 im HdB Ulm)