home · Rezepte · Verschiedenes · Obstgelee
Rezeptsammlung - Verschiedenes
Drucken

Obstgelee

850 ml Obstsaft, sortenrein
aus jeweils 1,2 - 1,5 kg Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Brombeeren, auch Kirschen im Dampf-Entsafter gewonnen. Für Saft aus Kernobst (Quitten, Äpfel, Birnen) braucht man jeweils ca. 1,5 - 2 kg.
1 kg Zucker
1 Tüte (20g) Gelfix Classic
5 g Zitronensäure (optional)

Gelfix mit ca. 2 EL Zucker trocken vermischen, in den Saft geben, unter ständigem Rühren bei starker Hitze aufkochen, dann den restlichen Zucker zugeben, unter weiterem Rühren mindestens 3 Min. sprudelnd kochen. Vom Herd nehmen, abschäumen und möglichst heiß in Gläser füllen, diese sofort zuschrauben und ca. 5 Min. auf den Deckel stellen (so entsteht in den Gläsern ein steriles Vakuum).
Varianten
Erdbeer-Campari-Gelee: 100 ml des Erdbeersafts durch Campari erstzen. Zitronensäure zugeben.
(Maria Pieper)
Weingelee: 700 ml trockener Weiß- oder Rotwein wird mit 1 Tüte Gelfix und 800 g Zucker nach Anleitung oben zubereitet. Ich hab's auch mit oxidiertem Schampus probiert - und siehe da: der war auf diese Weise doch noch lecker verwertet!
(Friedrich Pieper)
s.a.: Schorsch's Träublesgsälz, Beerenmarmelade