home · Rezepte · Gebäck · Tomatentorte
Rezeptsammlung - Gebäck
Drucken

Tomatentorte

Kartoffelteig (Erikas Variante), zusätzlich 50 g fein gehackte getrocknete Tomaten (Öl gut abgetropft) eingearbeitet.
Olivenöl
50 g Parmesan, frisch gerieben
300 g Kirschtomaten
125 g Mozzarella, klein gewürfelt
1 TL Oregano
Salz, Pfeffer

Springform mit Olivenöl einfetten, den Teig darin auslegen, am Rand ca. 2 cm hochdrücken und mit ca. der Hälfte des Parmesan bestreuen.
Die Kirschtomaten halbieren, Kerne und Saft mit einem Teelöffel entfernen. Die Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach oben auf den Teigboden legen, darauf die Mozzarellawürfelchen gleichmäßig verteilen. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und dem restlichen Parmesan bestreuen, mit ca. 3 EL Olivenöl beträufeln.
Im auf 200° vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 35 - 40 min backen.
Varianten
mit Concassée: statt Kirschtomaten Tomaten-Concassée verwenden.
(Erika Göttgens, zum Picknick in Mährs Garten am 9. Aug. 2015)